Corona

Anmeldungen für Impfungen im Impfzentrum Willisau sind ab 6. April 2021 möglich. Impfungen im Impfzentrum Willisau sowie in unserer Praxis starten voraussichtlich am 26. April 2021.

Corona

23. Januar 2021
201201_duc_corona-maskne_bild.png

Impfen

Auf der Website Covid-19-Impfung Registrierung (impfung-covid.ch) ist es seit 6.4. möglich, sich fürs Impfen im Impfzentrum Willisau anzumelden. Der Impfbetrieb in der Festhalle Willisau startet voraussichtlich am Montag, 26. April 2021. Das kantonale Impfzentrum Willisau verfügt über 16 Impfkabinen und hat eine Kapazität von bis zu 1’500 Impfungen pro Tag. Es wird wie das Impfzentrum auf dem Areal der Messe Luzern vom kantonalen Führungsstab betrieben. Zeitgleich starten auch die Impfungen in den ausgewählten Arztpraxen im Kanton Luzern.

Wer sich in der Gemeinschaftspraxis Hausärzte Willisau impfen lassen möchte, kann sich über folgen Link anmelden: corona123.ch

Wer sich in Luzern abmeldet und neu in Willisau anmeldet, verliert bisherige Position in der Warteschlaufe
Personen, die bereits einen Termin für das Impfzentrum in Luzern erhalten haben, können sich mittels dem bereits erhaltenen SMS-Link abmelden und neu für das Impfzentrum in Willisau anmelden. Dabei verliert diese Person aber ihre bisherige Position in der Warteschlaufe für das Impfzentrum in Luzern. Dafür wird sie neu in die Warteschlaufe für das Impfzentrum in Willisau aufgenommen. Hat bereits eine Impfung stattgefunden, dann muss die zweite Impfung im gleichen Impfzentrum wie die erste Impfung durchgeführt werden. Neu ist es auch möglich, sich an beiden Standorten anzumelden. Wer diese Option wählt, wird für die Impfung an demjenigen Standort aufgeboten, an dem eher ein Termin frei ist.
​Damit vor Ort eine Identifikation der impfwilligen Personen stattfinden kann, muss ein amtlicher Ausweis mitgebracht werden. Sowohl die Anmeldung zur Covid-Impfung als auch die beiden Impfungen sind kostenlos. Personen, die sich bereits jetzt zur Covid-Impfung anmelden, obwohl sie sich gemäss der Impfstrategie des Bundes erst zu einem späteren Zeitpunkt impfen lassen können, erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigung per SMS. Sie werden zu einem späteren Zeitpunkt wiederum via SMS für die beiden Termine aufgeboten.

Kantonale Impf-Hotline: für dringende nicht-medizinische Fragen
Alle Informationen zur Covid-19-Impfung im Kanton Luzern sind auf www.​lu.ch/covidimpfung zugänglich. Die Seite wird laufend aktualisiert. Die nationale Covid-19-Impf-Hotline, die bei medizinischen Fragen Auskunft gibt, ist täglich von 6-23 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar: +41 58 377 88 92. Dringende nicht-medizinische Fragen zur Impfung sind an die kantonale Impf-Hotline zu richten (Tel. 041 228 45 45; erreichbar zwischen 8-12 und 13.30-17 Uhr) sowie per Mail (impfen@lu.ch). Eine Anmeldung zum Impfen ist über diese Mailadresse nicht möglich. Ebenfalls nicht möglich ist eine Anmeldung in den kantonalen Impfzentren vor Ort oder bei den lokalen Behörden in der Stadt Luzern und Willisau.




Öffnungszeiten


Mo – Fr
07.30 – 12:00 Uhr
13:30 – 18:00 Uhr
Sa
08:00 – 12:00 Uhr



Notfallnummer


0900 11 14 14


Weitere Infos

© Hausärzte Willisau | alle Rechte vorbehalten