Corona

Empfehlungen zum Tragen der Schutzmaske in der Praxis.

Corona

10. November 2022
201201_duc_corona-maskne_bild.png

Aktuelles zur COVID-19 Situation

Aktuelles über folgenden LINK Corona

Impfzentren des Kantons Luzern schliessen Ende nächster Woche
Weil es einen starken Rückgang bei den Booster-Impfungen gibt, schliesst der Kanton Luzern am 19. November 2022 seine drei Covid-Impfzentren. Von Montag, 14. November, bis Samstag, 19. November, ist Impfen ohne Voranmeldung noch möglich.

Wo kann man sich impfen lassen?
Alle LUKS-Standorte bieten die Corona-Impfung an sowie verschiedene Apotheken und Arztpraxen. Das LUKS bietet alle Impfungen an, also auch Grundimmunisierungen.

Anmeldung

Telefonische Anmeldung für die Standorte des Luzerner Kantonsspitals: Tel. 0848 553 433 (8-16 Uhr) Anmeldung LUKS

Telefonische Anmeldung für kantonale Impfzentren (z.B. WILLISAU): Tel. 041 228 45 25 (8-17 Uhr) Anmeldung Impfzentrum

Impfempfehlung
Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) empfehlen die Auffrischimpfung Personen ab 65 Jahren, Personen mit Vorerkrankungen und Schwangeren.
In zweiter Linie wird die zweite Auffrischimpfung allen Personen ab 16 Jahren empfohlen. Nicht empfohlen wird eine Auffrischimpfung Jugendlichen und Kindern. Das Hauptziel der Auffrischimpfung gegen Covid-19 ist deshalb gemäss Impfstrategie, schwere Verläufe zu verhindern und die Gesundheitsversorgung sicherzustellen.

Bitte weiterhin Schutzmasken tragen:

Alle Patientinnen und Patienten mit Symptomen einer Atemwegsinfektion (Schnupfen, Halsschmerzen, Husten, Fieber)

Für Risikopatientinnen und -patienten (z. B. schwer immunsupprimierte Patienten/Transplantationspatienten) wird das Tragen einer FFP2-Maske zum Selbstschutz empfohlen

Vielen Dank für Ihr Verständnis


Öffnungszeiten


Mo – Fr
08:00 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
Sa
08:00 – 12:00 Uhr



Notfallnummer


0900 11 14 14


Weitere Infos

© Hausärzte Willisau | alle Rechte vorbehalten